Das Südtiroler Führungsforum 2022 am 11.11.2022

Leadership | Führen in Zeiten von Krisen & Unsicherheiten

Wo:

MEC Four Points by Sheraton, Messe Bozen

Wann:

Freitag, 11.11.2022

Programm

11. Südtiroler Führungsforum 2022

12:30 Uhr
Come together
Begrüßung und Registrierung
13:30 Uhr
Begrüßung Mirko Udovich
Dr Mirko Udovich
13:45 Uhr
Alfredo De Massis
La successione di leadership nel family business: Problematiche e best practice
14:40 Uhr
Anastassia Lauterbach
Leadership und Corporate Governance in Zeiten der Unsicherheit
15:30 Uhr
Netzwerken
Coffee Break vom Parkhotel Laurin
16:30 Uhr
Nicola Winter
Ein Jahrzehnt Kampfflugzeugpilotin - was man in den schnellsten Jets der Welt über Stress, Risiko, Krisen und den Weg zum Erfolg lernt!
17:20 Uhr
Klaus Dehner
Aus Furcht Flow machen - Die Naturgesetze der Führung in Krisen und Unsicherheit
18:15 Uhr
Get together
Weinverkostung der Kellerei Kurtatsch

Ihre Moderatorin

Sonja Weissensteiner
Moderatorin

Sonja Weissensteiner steht seit Jahren als erfolgreiche TV Moderatorin vor der Kamera. Als junges musikalisches Talent schaffte sie es bereits als Kind, ihr Publikum zu verzaubern und konnte so ihre ersten Schritte im Showbusiness machen. Mit 15 Jahren stand die gebürtige Südtirolerin dann das erste Mal für SAT.1 als Moderatorin vor der Kamera.

Mittlerweile zählt Sonja Weissensteiner zu den bekanntesten Gesichtern des BR Fernsehens und steht unter anderem auch regelmäßig für ORF und Gute Laune TV vor der Kamera.

Auch als LIVE- Moderatorin für verschiedene Veranstaltungen, überzeugt sie ihre Kunden immer wieder auf´s Neue mit Sympathie, Natürlichkeit und Professionalität.

 

 

Ihre Referent:innen

Alfredo De Massis
La successione di leadership nel family business: Problematiche e best practice

Professore Ordinario di Imprenditorialità e Family Business Management presso l’Università di Bolzano, dove dirige il Centro sul Family Business Management da lui fondato ed è alla guida del Cluster di Ricerca su Imprenditorialità, Innovazione e Gestione Aziendale.

Esperto internazionale d’imprenditorialità familiare riconosciuto tra i Global Top 100 Family Business Influencers per la sua influenza sul mondo della pratica e della scienza delle imprese familiari.

Anastassia Lauterbach
Leadership und Corporate Governance in Zeiten der Unsicherheit

In Wirtschaftsthemen ist Anastassia Lauterbach mit allen Wassern gewaschen: Sie ist Managerin, Unternehmerin und Multi-Aufsichtsrätin. Sie ist international zwischen Europa, Asien und Amerika unterwegs und in vielfältigen Branchen von Telekommunikation über Tourismus bis Finance aktiv.

Als Gründerin und CEO von 1AU-Ventures berät sie mehrere US-amerikanische und europäische KI- und Cybersecurity- Unternehmen sowie Investmentfonds und Analysehäuser. Umfassende Managementerfahrung sammelte sie auch bei ihren früheren Tätigkeiten bei Qualcomm, bei der Deutschen Telekom, bei T-Mobile sowie bei Daimler Chrysler Financial Services, bei McKinsey und bei der Münchener Rück. Als promovierte Sprachwissenschaftlerin und Psychologin beherrscht sie sage und schreibe fünf Sprachen.

Nicola Winter
Ein Jahrzehnt Kampfflugzeugpilotin - was man in den schnellsten Jets der Welt über Stress, Risiko, Krisen und den Weg zum Erfolg lernt!

Nicola Winter war Deutschlands zweite Kampfflugzeugpilotin überhaupt, eine von nur drei deutschen Eurofighter-Pilotinnen, Fluglehrerin und Offizier bei der deutschen Luftwaffe. Jetzt fliegt sie Hubschrauber und ist als Raumfahrt-Ingenieurin beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR e.V.) dafür zuständig, Satelliten ins All zu befördern.

Ihr außergewöhnlicher Werdegang mit allen dazu gehörenden Erfahrungen lehrten Nicola Baumann in Stress- und Krisensituation entspannt zu reagieren, mit Disziplin die eigenen Träume zu erreichen, ein Team erfolgreich zu führen und Risiko und Sicherheit abzuwägen.

Klaus Dehner
Aus Furcht Flow machen - Die Naturgesetze der Führung in Krisen und Unsicherheit

Klaus Dehner ist seit 1997 Geschäftsführer der Beratergesellschaft „Prof. von Cube & Kollegen GmbH, BioLogik der Führung und Fortbildung“. Seit 2016 ist er zudem Wissenschaftlicher Studienortleiter und Professor für Sozialpädagogik und Management an der Internationalen Berufsakademie der F&U-Unternehmensgruppe in Heidelberg. Zudem ist Klaus Dehner Faculty Member des Leadership Development Programs an der Executive School der Universität St. Gallen.

Klaus Dehner befasst sich seit vielen Jahren intensiv mit den biologischen Grundlagen menschlichen Verhaltens. Mit dem Ziel der Optimierung von Unternehmensprozessen trainiert er mit Führungkräften und Projektgruppen die Gestaltung von zwischenmenschlichen Beziehungen.

Organisator
Eventpartner
Messe Bozen
Medienpartner
Sponsoren
Alperia

Pressespiegel

Verschiedene Berichte über unser 11. Südtiroler Führungsforum 2022