Südtiroler Führungsforum 2020

 

 

Leadership

Herausforderung des Führens im Digitalen Zeitalter

 

Wie verändert die digitale Transformation das Verständnis von Führung? Was müssen Führungskräfte heutzutage mitbringen, um digitale Unternehmen und ihre Mitarbeiter zu leiten?

 

Wir leben in einer komplexen Welt mit schnellen und tiefgreifenden Veränderungen. Die Schnelllebigkeit und Innovation, der wirtschaftliche Druck und das notwendige Wissen in vielen Bereichen machen es nicht gerade leichter, ein Unternehmen erfolgreich zu führen. Aufgrund der großen Bedeutung und des starken Einflusses der Digitalisierung auf Gesellschaft, Kunden, Märkte, Arbeit und Unternehmen wird auch von der Digital Economy gesprochen.

 

Diese Situation stellt Unternehmens- und Personalführung vor erhebliche Herausforderungen. Führungskräfte können mit solch volatilen, unsicheren, komplexen und ambivalenten Umfeld häufig überfordert sein. So hat der „Digital Leader“ ein klares und umfassendes Anforderungsprofil, das sich aus seinem Charakter, seinen Kompetenzen und seiner Qualifikation als Vordenker und Motivator ableitet. Charisma und Motivationsfähigkeit spielen eine wichtige Rolle.

 

Wie muss sich Unternehmens- und Personalführung verändern um im Zeitalter der Digital Economy, einem Zeitalter der Beschleunigung, erfolgreich zu sein? Um diese zentrale Frage geht es in diesem Führungsforum.

 

 

Erfahren Sie mehr zum Thema Leadership im Digitalen Zeitalter bei unserem 9. Führungsforum 2020:

Freitag, 20. November 2020

13:00 – 18:00 Uhr

NOI Techpark, Bozen